Ein paar Antworten auf so allgemeine Fragen:

Was ist mit deiner fast-vielleicht-Blutvergiftung???
Ich hatte ein paar Tage vor Abreise sonen kleinen Wndwasserpickel auf der Handinnenseite. Daran hab ich ich auf der Zugafhrt schön rumgedrückt, wie ich das halt so mache und als wir dann in Doha rumsaßen, hab oich gemerkt, dass sich von der Eiterblase aus ein roter Strich bis zu meinem Handgelenk zog… Und wie wir alle (außer meine Ma) wissen, könnte das ne Blutvergiftung sein. Ich also totale Panik gehabt, SMS geschrieben uns so weiter. Habs im Endeffekt noch mehr ausgedrückt und mit Wasser ausgespült und mich dann ne Stunde hinlegt. danach saß schon vieeel besser aus. und jetzt ist alles wieder im Lot.

Werde ich angestarrt?
Es geht. Würde ich sehr westliche Klamotten tragen, dann wäre es wohl schlimmer. Aber da ich meine Pumphosen und so weiter trage, passt das schon. Schlimm ist es, wenn ich mit der blonden Milena unterwegs bin.

Was haben die Nepalis an?
Erstaunlicherweise laufen zumindest die jungen Menschen sehr westlich rum, obwohl das auf die Kaste ankommt. Glaub ich. Ansonsten wird natürlich viel Sari und Salvar Kamis getragen, auch Kurta Pyjama. Allerdings hab ich sogar schon Mädels im Minirock mit Kniestrümpfen gesehen! Erstaunlich!

Wie gehts mit dem Klo?
Man darf kein Klopapier reinwerfen, das haben wir erst heute erfahren… Also entweder Mülltüte aufm Klo oder mit Wasser. Mal gucken, ich informiere euch noch über meine Entscheidung.

Wie ist die Luft?
Schlecht. Einfach schlecht. So ein Smog. Man hätte einfach alle Rußpartikelfilter, die man in Deutschland eingebaut hat, an Nepal verschenken sollen. Teilweise ist es echt eklig. Die Rotze ist wirklich dunkler. Nicht immer, aber immer öfter. Und gelegentlich hat man Kopfschmerzen von der schlechten Luft. Einige Laufen hier sogar mit Atemmasken rum, es gibt sogar einigermaßen hübsche.

Wie gehts dir mit der Haut?

Scheriße. Im mom echt nnicht gut, was wohl auch daran liegt, dass ich heute zum ersten Mal arbeite… Naja, und die Luft und das Wasser tun ihr Übriges. Aber auch alle Wirkstoffcremes der Welt würden im mom nicht helfen… Ich denke, dass es in ein paar Wochen besser wird.

Gibt es überhaupt was anderes als Linsenpampe zu essen?
Ja! Es gibts sooooo leckeres Essen! Allein die nepalesischen Sachen sind super. Und es gibt hier einen Supermarkt, den Bhatbatheni (ist aber n Stück weg), der hat auch sooo viele unserer Produkte. Nur mal eine Auswahl: Nutella, Toastbrot, Pizza, Milka, Gouda, Emmentaler, Kiri, Ariel, Bref Powerreiniger, CilitBang, Head&Shoulders, Schauma, Fa. Schon geil.

Hast du schon ne Postadresse?

Jein, ich geb euch die von Bal Mandir. Mom, ich such sie raus.
Laura Fritsche
c/o Bal Mandir / Nepal Children’s Organization
Naxal, P.O. Box 6967
Kathmandu
Nepal

Hast du eine Handynummer?
Ja, ich kann auch SMS empfangen, aber nicht verschicken. Wenn ihr wollt, dass ich euch auch welche schicken kann, dann müsst ihr mir dringend schreiben, bei welchem Anbieter ihr seid, da ich noch sonen OperatorCode nutzen muss. Sonst kommen die nicht an, hab ich schon oft genug ausprobiert…
Meine Nummer: +977 9808188335

@ Luise: Du hattest doch immer dieses Vatika-Shampoo, oder? Wenn ja, dann kann ich dir davon ganz viel mitbringen.Und hier gibts sogar noch größere Flaschen, als deine war =)

@ Mama & Papa: Wenn ihr mir irgendwann ein Paket schickt, dann packt bitte dringend die volle Tube Dermatop mit rein, die hab ich vergessen.

@ Tina: Danke für die beiden Fotos! die sind suuuperschön!

@ Anja: Ich les jeden Tag fein eine Karte. Die sind super! ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ein paar Antworten auf so allgemeine Fragen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s