Sonntag, 6.12.09, 10:16 – Nikolaus, zweiter Advent und Bandha!

Ja,  uns wurde uns ein Wochenende geschenkt! Sehr nett, nicht wahr? Herzlichen dank an die Maoisten xD Also es ist schon schön, den zweiten Advent und Nikolaus Zuhause verbringen zu können bzw, einfach nicht arbeiten zu müssen. Gestern hab ich in einer Bäckerei in Patan gebacken, gaaaanz viele Plätzchen. 3 Bleche voll in einer kleinen süßen Bäckerei, die ungefähr 12 Quadratmeter groß war und in der nebenbei auch noch normaler Betrieb war. Ich hab also einen Mürbeteig aus Biomehl, braunem Zucker und kleingehäckselten getrockneten Limetten hergestellt, weil ich keine Zitronenschale hier abreiben wollte^^ Heute morgen bin ich extra früh nach Hause gefahren um für Milena und Co Nikolauspäckchen zu packen. Eigentlich wollte mich Kurt (sprechts bitte Englisch aus), ein Freund von Raz, mitm Motorrad nach Hause fahren, aber heute ist halt Banda! Zur Erklärung: Banda ist ein landesweiter Maoistenstreik, bei dem Straßensperren errichtet werden, Demos sind, kaum Shops offen haben und die gesamte Stadt lahmgelegt wird, da kaum noch Autos oder sonstige Vehikel fahren können. Ich hab auf meinem 30 Minuten-Weg vllt insgesamt 25 Fortbewegungsmittel gesehen. Sonst, in dem normalen Verkehr, hätte ich wirklich mehr als 1000 gesehen. Also Kurt wollte mich eigentlich nach Hause fahren, aber als wir grad auf eine größere Straße wollten, sahen wir schon das Feuer und da standen vllt 20 Männer, die uns mit Handbewegungen wegschickten. Wir haben auch sofort angehalten, was eine sehr kluge Idee war. Nach uns kam nämlich ein anderer Motorradfahrer, der meinte, da einfach durchfahren zu können. Der wurde dann kurzerhand einfach vom Motorrad gerissen, seine Maschine umgekippt und angefangen ihn, wie soll ich sagen, gewalttätig zu behandeln. Hab dann aber nichts mehr gesehen. Musste dann also laufen und es ist schon faszinierend, wie Massen von Menshchen auf die große Demo zulaufen, an der ich halt vorbeikam, mit großen roten Fahnen und Metallstäben in der Hand. So richtig freudig agressiv und gewaltbereit. Das hinterlässt schon nen Eindruck. Lustigerweise ist Yasmina gerade in Pokhara und kommt da auch nicht weg, weil die Maoisten natürlich auch da die Stadt abgeriegelt haben. Aber derdiedas Banda soll theoretisch nur heute sein, dann wirds morgen wieder ein normales Leben geben.

Euch noch einen schönen zweiten Advent und Nikolaustag!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sonntag, 6.12.09, 10:16 – Nikolaus, zweiter Advent und Bandha!

  1. hey hey. ich wünsch dir eine schönen nikolaus und zweiten advent. ich hatte dir noch ne sms geschickt aber ich glaube die kommen nicht an…kotz. nadann alles liebe von mir, drück und knutschi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s