Impressionen um Núpur

Es ist faszinierend, wie jeder Tag hier, und das nur aufgrund der Wolken, anders aussehen kann. Die Wolken und der Nebel kommen für gewöhnlich vom Meer und nicht so schnell über die Berge der Fjorde hinweg. Daher hängen sie oft total tief und lullen uns ein. Natürlich ist es dadurch so gut wie immer nass und nieselt oder regnet.

Da ihr hier auch einige Bilder vom Meer sehen könnt: Ich war vorgestern baden. Und vorvorgestern habe ich eine Vorlesung über Geistergeschichten besucht. Wo ist der Zusammenhang? Na das sage ich euch.

Es gib hier ja verschiedenste Arten von Geistern und Kreaturen – sowohl mit als auch ohne festen Körper. Es entstehen, wenn ein Schiff sinkt, Wassergeister, die versuchen einen ins Wasser zu ziehen. Man soll also immer ein paar Meter vom Wasser entfernt laufen!
Als ich baden war, stand ich gerade mal bis zur Hüfte im Wasser als eine erstaunlich starke Welle kam und mich umwarf. Leider bin ich auf eine Sandbank gefallen, die allerdings nicht aus Sand, sondern aus Steinen und Muscheln bestand. Es kamen noch mehr Wellen, die es einem sehr schwer machten sich wieder aufzurichten und dazu hielten mich doch tatsächlich Algen fest!
Ende der Geschichte: ich habe ziemlich große Schrammen am Oberschenkel, eine ordentliche Wunder am Knie (inklusive tropfendem Blut und so) und bin selbstverständlich davon überzeugt, dass das ein Wassergeist war, der mich in die Tiefe ziehen wollte! ;D
Ich bin froh, den Kaldbakur schon letzten Samstag bestiegen zu haben, da einerseits das Wetter immer noch mies ist und andererseits das mit dem Knie auch schmerzhaft wäre. Dafür gehe ich am Samstag Vögel gucken!

PS.: Bald kommt mal ein Blogeintrag über die hier zu findende Fauna, denn ich bin äußerst fasziniert und begeistert!

PPS.: Wer sich von der Wahrheit meines heldenhaften Kampfes mit dem Wassergeist überzeugen möchte, darf Fotos gern per Kommentar erfragen 😉 Aber ich glaube, dass man das nicht sehen will.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Impressionen um Núpur

  1. Wunder-wunderschöne Bilder! Oh, was bin ich neidisch!
    Und was bin ich froh, dass der Wassergeist mein Töchterchen wieder aus den Fängen gelassen hat 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s