Um Bifröst herum: Spaziergang 4 – Glanni und Paradíslaug

An einem morgen waren Sarah und ich für einen Spaziergang verabredet und wir machten uns auf zu dem Wasserfall Glanni hier in der Nähe. Wir haben die direkt Route über den Golfplatz genommen (ja, wir haben hier einen Golfplatz, auf dem ich noch nie Menschen gesehen habe). In der Nähe des Wasserfalls haben wir noch einen Teich entdeckt, der den Namen Paradíslaug trägt, also sozusagen Paradiesteich oder -pool. Dieser Teich friert wohl nie zu, weil er zum Teil von warmen Wasser gespeist wird, Zumindest genug, sodass er nicht zufriert. Trotzdem arschkalt😉

Den gleichen Spaziergang habe ich nochmal vor ein paar Tagen im Schnee gemacht, da sieht besonders der Wasserfall viel schöner aus. Die Bilder kommen aber erst später. Ich probiere hier gerade aufzuholen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s