Um Bifröst herum: Spaziergang 6 – bei Paradíslaug und Glanni bei Schnee

Es lag schon ein paar Tage lang Schnee und ich stiefelte mal wieder los. Dieser wurde länger und beschwerlicher als erwartet, da es alte Wanderwege nicht mehr gab, ich zwischendurch zwei kleine Flüsse / Bäche überquerte und über Felsen kletterte. Das Wetter, der Schnee und die Vögel haben den Ausflug aber noch schöner gemacht. Ich konnte Spatzen (?, nunja, kleine Vögel), Gänse und einen sehr großen Greifvogel sehen. So toll!

Ein Kommentar zu „Um Bifröst herum: Spaziergang 6 – bei Paradíslaug und Glanni bei Schnee

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s