Cuenca, die schönste Stadt Equadors

Auch eine Kathedrale

Wow, diese Stadt finde ich wun-der-schön! Große, hübsche Altstadt, im Tal gelegen und recht flach, tolles Klima und einfach sympathisch.
Hier haben wir eine selbst-geführte Walkingtour gemacht (Anleitung aus dem Internet und dann gelaufen) und waren im  Medizin-Museum, was sehr zu empfehlen ist! Wir haben sogar eine Führung auf Englisch von zwei ehrenamtlichen älteren Leuten bekommen!

Aber was ich nach wie vor nicht verstehe: die Kleidung der Menschen hier. Ich würde eingehen! Okay, morgens ist es wirklich noch „kühl“ (sehr angenehm mit 20 °C meiner Meinung nach), aber tagsüber werden es halt über 30°C! Und die Leute haben immer lange Jeans und Pullis an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s